Unsere Jugendarbeit

Liebe Mitglieder,

vielleicht haben Sie die neue Plakette zwischen Jugend-Brett und Eingang zum Sekretariat und ProShop bereits bemerkt. Wir haben unsere Jugendarbeit 2020 erstmalig zertifizieren lassen und am „Qualitätsmanagement für die Nachwuchsförderung (QM) auf Clubebene“ des DGV teilgenommen.

Mit großem Erfolg: Unsere Jugendarbeit wurde auf Anhieb mit Silber ausgezeichnet. Außerdem haben wir den Sonderpreis „Rookie of the Year“ gewonnen, sind also bester „Neueinsteiger“.

Insgesamt haben 137 Clubs an der QM 2020 teilgenommen. Von den 11 teilnehmenden Clubs aus der Metropolregion Hamburg und rund um Lüneburg wurde nur der Hamburger Golf-Club e.V. (Falkenstein) mit Gold bewertet. Alle anderen Clubs lagen mit Bronzeauszeichnungen oder einem „Teilnehmer-Zertifikat“ hinter uns.

Bewertet wurde die Jugendarbeit der Golfclubs anhand zahlreicher Kriterien. Abgefragt wurden beispielsweise das Konzept hinter der Jugendarbeit, die detaillierten Trainingspläne, die Möglichkeit EDS-Runden und Turniere zu spielen, die golferische Entwicklung der Kids, die Handicapmatrix unserer Jugend oder auch die gezielte Ansprache neuer Kinder. Die Zusammenstellung aller Unterlagen hat einige Zeit in Anspruch genommen, die insbesondere Pro Timo Blank und Jugendvorstand Tina Malyska-Allerheiligen investiert haben. Am Ende war unser Ordner fast 200 Seiten stark.

Die Zertifizierung ist ein toller Erfolg und bestätigt den Weg, den wir als Golfclub bereits vor Jahren eingeschlagen haben. Danke an alle, die sich in dieser Zeit für unsere Golfjugend engagiert haben und ein riesiges Dankeschön an unsere Pros. Sie setzen sich verlässlich und intensiv für unsere Jugendarbeit ein und sind maßgeblich für ihren Erfolg verantwortlich. Auch deshalb besteht unsere neue 1. Herren fast ausschließlich aus ehemaligen Mitgliedern unseres Jugendbereichs. Das zeigt: Unsere Arbeit der letzten Jahre zahlt sich auch sportlich für den Club aus. Und natürlich Danke an alle, die unsere Jugendarbeit als Mitglied im Förderkreis unterstützen. Ohne Ihre Unterstützung wäre vieles nicht möglich.

Förderkreis Jugend golft!
Wir haben noch viel vor. Wer unsere Jugendarbeit dabei zukünftig unterstützen möchte, ist herzlich willkommen. Unterstützen Sie uns mit einem monetären Beitrag Ihrer Wahl monatlich und werden Sie Mitglied in unserem Jugend-Förderkreis. Nehmen Sie an unserem Jugend-Fördercup, der hoffentlich am 13. Juni 2021 stattfinden kann, teil. Oder sprechen Sie uns persönlich an: Förderer und Unterstützer werden immer gebraucht.

Wir bedanken uns sehr bei allen, die bereits Mitglied im Förderkreis sind. An dieser Stelle erlauben Sie uns den Hinweis, dass wir in den nächsten Tagen den Jahresbeitrag für den Förderkreis einziehen werden.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen und Ihre Spende für die St. Dionyser Jugendarbeit.

Eine tolle Golfsaison wünschen Ihnen,

Tina Malyska-Allerheiligen, Vorstand Jugendressort
Annette Piechota, Vorsitzende Förderkreis „Jugend golft“

Scroll to Top