Jugend-Mannschaftstraining

Liebe Golf-Jugend, liebe Eltern,

heute durften wir den Spielbetrieb unter gewissen Auflagen und mit einigen neuen Regeln endlich wieder starten. Wir werden mit diesen neuen Regeln in den nächsten Tagen und Wochen sicher einige Erfahrungen sammeln und nach und nach wird sich der Spielbetrieb hoffentlich normalisieren. Natürlich möchten wir alle, dass das Jugendtraining möglichst schnell wieder beginnt. Deshalb haben wir uns gemeinsam mit den Pros und dem Vorstand überlegt, wie und unter welchen Voraussetzungen wir wieder starten können. Die gute Nachricht zuerst: Am 20. Mai legen wir wieder los. Allerdings wird in der ersten Zeit nur das Training für die Gruppen ab AK 12 stattfinden. Die kleineren Kids müssen sich noch ein bisschen gedulden bis sich alles eingeschwungen hat und wir sicher sind, dass wir auch diese Verantwortung übernehmen können.

Für das Jugend-Mannschaftstraining haben wir auf Basis der Empfehlungen von DGV und PGA einige Regeln aufgestellt, die unbedingt einzuhalten sind:

1) Wir trainieren ausschließlich in den Abschlagboxen im Bereich der Pros. Jedes Kind bekommt eine eigene Box, so sind wir sicher, dass sie die vorgegebenen Abstände zueinander einhalten.
2) Wir trainieren nicht mehr als SECHS Kinder pro Gruppe. Die Einteilung der Kinder in die entsprechenden Trainingsgruppen findet ihr im Anhang. Diese Gruppen sind verbindlich. Es ist nicht (mehr) möglich statt Mittwoch einfach Freitag zu kommen.
3) Jedes Kind trainiert ausschließlich mit dem eigenen Equipment. Robert & Timo haben Desinfektionsmittel vor Ort, so können wir Hände, Griffe etc. im Zweifel auch desinfizieren.
4) Die Kids treffen sich nicht vorher an der Bank, sondern gehen direkt zu den Boxen und belegen jeweils die erste freie Box (Eintritt von hinten). So vermeiden wir eine Gruppenbildung.
5) Nach dem Training verlassen die Kids die Box von vorne, die folgende Gruppe rückt von hinten nach. So vermeiden wir, dass die Gruppen sich treffen.
6) Es findet vor dem Training KEIN Einspielen auf der Driving Range statt.
7) Nach dem Training ist die Anlage – zumindest aktuell noch – sofort zu verlassen.

Das Fitness-Training fällt bis auf weiteres aus. Am Samstag gibt es weiterhin eine offene Gruppe, die von Timo trainiert wird. Timo kontrolliert, wer sich zu diesem Training anmeldet und garantiert, dass es nicht mehr als sechs Kinder sind. Offenes Training bedeutet also auch in diesem Fall eine vorherige Anmeldung bei Timo.

Über diese Regelungen hinaus gelten auch für unsere Jugendabteilung selbstverständlich die Hygiene- und Sicherheitsregeln, die der Vorstand für den gesamten Club beschlossen hat. Wir möchten und müssen Euch alle noch einmal bitten, diese Regelungen einzuhalten. Der Vorstand behält sich vor, Mitglieder, die dies nicht tun – egal, ob jung oder alt – zumindest zeitweise auszuschließen, um die anderen Mitglieder nicht zu gefährden und die Genehmigung der Spielbetriebs zu sichern.

Den aktuellen Trainingsplan inkl. Gruppeneinteilung erhaltet Ihr bei Bedarf im Sekretariat oder von Timo. Wir hoffen alle, dass sich die Situation in den nächsten Wochen weiter entschärft und wir auch im Golfclub Schritt für Schritt zurück in den Alltag finden. Wir werden Euch zeitnah informieren, sobald sich Änderungen ergeben und wir beispielsweise das Training der AK 10 starten können.

Norddeutsche Jugendliga
Der Hamburger Golfverband hat uns mitgeteilt, dass alle Spiele der Norddeutschen Jugendliga in dieser Saison ersatzlos gestrichen sind. Das ist sehr schade, kommt aber nicht wirklich überraschend. Wir werden diese Saison also nutzen, um intensiv zu trainieren, die Saison 2021 vorzubereiten, die Handicaps bei EDS Runden und irgendwann auch wieder bei internen Turnieren runterzuspielen und vor allem gemeinsam viel Spaß zu haben.

Außerdem möchten wir die Zeit nutzen, um unsere Jugendarbeit weiterzuentwickeln. Einige von euch hatten uns ja bereits signalisiert, dass sie Lust haben unsere Jugendarbeit in irgendeiner Form zu unterstützen. Dazu würde ich gerne Anfang Juni ein – leider immer noch virtuelles – Kick-off-Meeting verabreden. Wir haben schon einiges getan und einiges in Planung, die ein oder andere Idee mussten wir aber leider auch verschieben. Das würden wir Euch gerne vorstellen und natürlich freuen wir uns auf Ideen und Anregungen von Euch. Zwei Termine stehen zur Auswahl. Bitte tragt Euch bei Doodle für den Termin ein, der Euch am besten passt. Hier der Link: https://doodle.com/poll/89pd996u7kf8ar9q

Wir freuen uns auf zahlreiche Rückmeldungen und vor allem darauf, euch bald wieder auf dem Platz zu sehen.

Bis dahin bleibt alle gesund.

Tina, Petra und Leo

Scroll to Top