Golfschule Robert Maack

Liebe Mitglieder,

zum Start ins neue Jahr wünsche ich uns allen eine tolle, erfolgreiche und vor allem gesunde neue Golfsaison 2022! Der Jahresbeginn ist traditionell aber nicht nur ein Zeitpunkt der guten Wünsche, sondern auch der guten Vorsätze. Und weil wir wissen, dass viele von Ihnen sich für die kommende Golfsaison wieder richtig viel vorgenommen haben, haben wir in den letzten Wochen in unserer Golfschule den Grundstein gelegt und intern die Weichen für Sie auf Erfolg gestellt!

Wir investieren in den Next-Level Golfunterricht!

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, Golfunterricht auf einem neuen Level zu buchen: Mit dem Premium-Golfsimulator TrackMan Indoorgolf hat der aktuellste und hochwertigste Golfsimulator der Welt im GC St. Dionys Einzug gehalten. Für Tour-Profis ist dieses Hilfsmittel aus dem eigenen Trainingsalltag nicht mehr wegzudenken. Profitieren auch Sie von dieser Innovation bei uns in der Golfschule und überzeugen Sie sich von der Leistungsfähigkeit des neuen Simulators. Effektiver kann man an seinem Golfspiel nicht arbeiten. Diese neue Qualität bekommen Sie jetzt in jeder Stunde meines Unterrichts.
Ab Februar werden Sie den Simulator auch privat buchen und mit bis zu vier Personen spielen können. Haben Sie Lust auf eine Runde in Pebble Beach, Valderrama – oder vielleicht doch lieber auf dem Old Course in St. Andrews? Kein Problem, so gut wie alle Top-Plätze der Welt sind auf unserem neuen Simulator verfügbar. Wie genau das funktionieren und wie die Preisstruktur aussehen wird, darüber informieren wir Sie hiermit.

Preisanpassung Trainerstunden

Diese Investitionen sind die Voraussetzung dafür, dass ich Ihnen meinen Golfunterricht in dieser Qualität anbieten kann; sie haben aber auch ihren Preis. Nach insgesamt acht Jahren ohne jegliche Preisanpassungen werde ich zum neuen Jahr meine Stundenpreise um 10€ brutto erhöhen. Der Einzelunterricht kostet jetzt für 30 Minuten 45 Euro, für 50 Min 70 Euro und 60 Minuten 80 Euro. Ich bitte um Ihr freundliches Verständnis und freue mich auf viele weitere Stunden mit Ihnen.

Benedict Staben neu im Team!

Sie werden es im letzten Newsletter des Golf-Clubs St Dionys gelesen haben: Mit Benedict Staben habe ich ab Februar einen sogenannten „Playing Professional“ als Auszubildenden bei mir in der Golfschule. Bene wird von mir in drei Jahren zum Teaching Professional ausgebildet und wird Ihnen für Trainingsstunden zur Verfügung stehen. Seine Stärken liegen vor allem im mentalen Bereich und – wenig verwunderlich – dem Spiel auf dem Platz. Buchen Sie gern bei Bene direkt oder über unser Onlinebuchungsportal Golftimer Ihre ersten Stunden bei ihm und profitieren Sie von seiner langjährigen Erfahrung als Tour Spieler. 50 Minuten Unterricht kosten 40 Euro.
Ich freue mich, Sie bald in unserem wunderschönen Golfclub wiederzusehen!
Herzlichst,

Ihr Robert Maack

P.S: Gewinner werden im Winter gemacht – also denken Sie jetzt schon an den Trainingsbeginn für die neue Saison!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *